• Grafiksupport
  • Zahlung auf Rechnung
  • Lieferung Frei Haus

Das, was Ihnen den Rücken freihält

Rucksäcke gehören zu den vielseitigsten Werbeartikeln. Abgesehen von der unterschiedlichen Wertigkeit, die verschiedene Werbemittel-Rucksäcke an den Tag legen, existieren Sie in etlichen Designs und Styles. Sportartikel, Modeaccessoires oder Objekte der Begierde jeder Umkleide, in der Ihre Kunden mit Ihrem Werbemittelrucksack auftauchen, sind nur drei Beispiele für die Anwendung von Rucksäcken. Dabei ist auch der modischste Rucksack dennoch dazu geeignet, ein ordentliches Gewicht zu transportieren.

Rücksäcke: die Alleskönner für Jedermann

Freizeit-Rucksäcke, Sportrucksäcke und Outdoor-Taschen sollten im Alltag maximal praktische Qualitäten aufweisen. Genügend Stauraum und Komfort sind nur zwei dieser Kriterien. Aber vor allem sind Rucksäcke dazu nützlich, schwere Dinge mit freien Händen zu transportieren. Ein Vorteil ist dies vor allem für schwere Sachen oder unhandliche Sachen, die ansonsten sehr unpraktisch zu transportieren wären.

Bevor Sie sich für ein Rucksackmodell als Ihren Werbeartikel entscheiden, sollten Sie sich selbst folgende Fragen beantworten: Für wen sind meine Werbemittel-Rucksäcke bestimmt? Für welchen Zweck werden sie benutzt werden? Was will ich mit einem solchen Kundengeschenk ausdrücken? Was will ich damit erreichen? Wo kann ich sie einsetzen? Wieviele brauche ich davon? Wie groß ist mein Budget?

Je nachdem, wie Sie sich bei den Antworten auf diese Leitfragen entscheiden, sollten Sie für Ihre Rucksäcke folgende Aspekte bestimmen:

  • Der Stil:Wo könnten Sie Ihre Kunden antreffen? Im Fitnessstudio? Auf dem Golfplatz? Beim Fußballtraining ihrer Kinder? Im Flugzeug? ...Entsprechend sollten Sie Ihre Werbetaschen anpassen.
  • WUSSTEN SIE SCHON?... Je nachdem, ob Sie eine geschlechtsspezifische, branchenspezifische oder neutrale Zielgruppe anstreben und, in welchem Alter diese Gruppe sein sollte, variiert der Stil Ihres Werberucksacks. Wollen Sie schlichtweg eine breite Masse erzielen, sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Werbemittel-Rucksäcke lieber zu möglichst neutralen Giveaways greifen.
  • Die Rucksackart: Abhängig davon, was Sie über Ihre Zielgruppe wissen und wie genau diese überhaupt definierbar ist, sollten Sie auch die Entscheidung machen, welche Rucksackart Sie Ihren Kunden als Werbegeschenk anbieten wollen. Hier eine kurze Aufzählung der unterschiedlichen Möglichkeiten, die unsere Kategorie “Freizeit-Rucksäcke, Sportrucksäcke, Outdoor,...” bietet: Businessrucksack, Trekkingrucksack & Wanderrucksack, Freizeitrucksack, Notebook- und Laptop-Rucksack, Tagesrucksack, Trolleyrucksack, Seesack, Citybag/Citytasche, Turnbeutel, Gürteltasche, Sportrucksack. Je nach Art der Nutzung sollten Sie hier vor allem auf Volumen, Gewicht und Form achten.
  • Die Ausstattung: Genauso, wie Sie Dinge wegwerfen, mit denen Sie nichts anfangen können, werden es auch Ihre Kunden tun. Denken Sie daher an den Verwendungszweck Ihrer Werbemittelrucksäcke. Je nach Verwendungszweck - und nach Budget - können Sie Ihre Werbemitttel-Rucksäcke mit unterschiedlichen Zusätzen ausstatten. Hier nur einige Beispiele: ergonomische Tragesysteme, Polsterung & Innenfutter, zusätzliche Schnallen & Verschlüsse, Reißverschlussfächer, Längenverstellbarkeit, Materialverstärkung, Einstecktaschen & Innenfächer, Extra-Funktionen wie einem Kopfhörerausgang oder einer Laptoptasche oder zusätzlichen Zügen.
  • Das Einsatzgebiet: Sie verfügen über ein eingeschränktes Budget. Wenn nicht, ist das ein seltener und ungewöhnlicher Luxus. Aber üblicherweise ist das Marketing-Budget nunmal eingeschränkt und oft nicht einmal besonders hoch. Umso wichtiger ist es, sich Gedanken um die das Einsatzgebiet Ihrer Werbemittel-Rucksäcke zu machen. Denn letztendlich entscheiden Sie zwischen Streuartikeln in einer hohen Auflage, die Sie als Giveaways für Messen nutzen können, dem “üblichen Mittelding”, das zum absoluten Erfolg einer perfekten Überreichungs-Strategie, ja fast schon einer Performance bedarf und edlen und hochwertigen Prämien und Präsenten im höchsten Preissegment wie zum Beispiel Waterman-Schreibgerätesets.

MAN BEACHTE: Ihre Werbemittelrucksäcke sollten in puncto Qualität dem Anspruch und Image Ihres eigenen Unternehmens entsprechen. Denn ein besonderes Werbegeschenk ist Begeisterung pur und zieht Ihre Kunden an, wie ein Magnet. Ein klassischer, üblicher Werbeartikel ist… üblich und somit okay. Und Kundengeschenke, die “unter Ihrer Würde” liegen und zu der Beziehung zwischen Ihnen und Ihren Kunden nichts oder nichts Gutes beitragen, bekommen Sie bei Kleine & Jockers GmbH gar nicht erst.

So geht Ihre Erfolgs-Reise bergauf

Die gängigsten Methoden, um Rucksäcke zu bedrucken und zu veredeln, sind Siebdruck und Transferdruck. Bei Wunsch sind allerdings auch Zusatzeffekte wie Doming, 3D-Label, Stick und Embleme möglich. Ein großer Vorteil von Sportrucksäcken, die gerne zu verschiedensten Events eingesetzt werden: sie bieten genug Werbefläche für den Druck von Sponsoren-Logos. Je nach Ziel und Einsatz ist es hierbei entweder eine gute Idee, die gebotene Werbefläche möglichst großflächig, plakativ und auffällig zu nutzen, oder aber, Ihr Logo dezent und unaufdringlich unterzubringen. Auch wenn plakative Werbung immer gut sichtbar ist, so ist inzwischen sicher, dass sich Kunden vor allem gerne mit geschmack- und stilvoller Werbeanbringung identifizieren.

MAN BEACHTE: Bei der Veredelung von Werbemittel-Rucksäcken ist es ratsam, darauf zu achten, dass Form, Farbe und Gestaltung zu der Ihres weiteren Werbeprogramms und zu der Corporate Identity Ihres Unternehmens passt. Nur so erzielen Sie den erwünschten Effekt und können Ihre Werbemittel-Rucksäcke optimal nutzen!


Werbeartikel-Ideen nach Budget finden

Durchsuchen Sie unsere Datenbank nach passenden Giveaways für Ihre Marketing-Aktionen. Geben Sie einfach den gewünschten Preisbereich ein und schon werden Ihnen bis zu 300 Produkte zufällig ausgewählt. Ist immer noch nicht das Richtige dabei, steht unser Verkaufsteam Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Top-Seiten